Awesome Royal Black Lady

Lady
Stute
geboren 2001
Winterrappe
Traber

http://www.pferderanch.at/images/pferde/lady1.JPG
Lady ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene / Geschicklichkeitsreiter und Kutschenfahrer geeignet 
 
Ausbildungsstand: 
• Reitpädagogik Pferd 
• Dressur AO
• Springen Pass 
• Fahrpferd
• NHT
• Western Grundausbildung
• einfach eine Seele von Pferd - mein bravstes im Stall
   
Eltern von Lady:  
Vater: Awesome Goal (Traber)
Mutter: Royal (Traber)

  
http://www.pferderanch.at/images/pferde/lady2.JPGWie wir zu Lady kamen: Damals (1995)  waren wir im Reitstall Anitas Ponyhof um uns einen Welsh-hengst anzusehen. Jedoch der war eher von der kleineren Art. Ich fragte nach, was sie sonst so noch am Hof stehen hätte, und sie zeigte mir eben Lady. Sie stand in der Ecke extrem abgemagert. Ich sagte zu meiner Freundin Geli, geh die schaun wir uns näher an. Wir ließen uns Lady vor traben und ritten sie Probe - sofern das damals möglich war - denn sie konnte kaum gerade aus laufen. Für mich war das damals genug - ich beschloss das Tier mitzunehmen, weil sie mir einfach leid tat. Ich hatte damals überhaupt nichts mit Trabern am Hut - aber ich bereue keine Sekunde das ich sie mir genommen habe. Sie ist so eine Seele von Pferd. Sie lässt alles mit sich machen, ist super lernfähig, geduldig u mein bravstes Pferd am Hof.http://www.pferderanch.at/images/pferde/lady3.JPG

Anita erzählte mir - ein Fiaker in Wien hatte Lady ein Monat zum fahren dort gehabt. Er hat sie bis aufs letzte getestet und sie erst am letzten Tag retour gegeben und gesagt - nee die ist nichts für mich - die zieht nicht gscheit - das dürfte Lady richtig ausgemergelt haben das eine Monat in der Stadt u der Fiakerfahrer.

Lange Rede kurzer Sinn - eine Woche später (im Jahre 1995) war Lady bei uns am Hof und fing von da an sich rasch zu erholen. Nach einer gewissen Ruhephase fingen meine Westerntrainerin  u ich an mit ihr zu arbeiten u ihr das galoppieren beizubringen etc.

Heute ist sie nicht mehr von einem normalen Warmblut zu unterscheiden - Sie macht alles geduldig und fleissig mit und ist einfach eine Seele von Pferd :-) 

 

Unsere Pferde

Übersicht Unsere Pferde

In Arbeit

Fariello

Fariello
Wallach
geboren 1997
brauner
Österreichischer Warmblut 

http://www.pferderanch.at/images/pferde/fariello1.JPG
Fariello ist sowohl für Anfänger als auch für Lizenzreiter  / WRC Reiter geeignet 
 
Ausbildungsstand: 
• Dressur L
• Springen A
• Voltigieren
• NHT
• Western Grundausbildung
• Damensattel
  
 
http://www.pferderanch.at/images/pferde/fariello2.JPGEltern von Fariello:  
Vater: First Class II (Dressurpferd)  
Mutter: Amica Dödi (Vielseitigkeitspferd)

  
Wie wir zu Fariello kamen:  Fariello hat Natascha schon als Fohlen im Reitstall Maria Lanzendorf unter der Führung von Hugo Hoffmann betreut. Sie brachte ihm das Grund ABC für Fohlen bei. Mit 2 Jahren haben wir Fariello gekauft. Danach kam er einmal auf eine Hengstkoppel um sich so richtig unter seines gleichen auszutoben. 
Mit 3 Jahren holten wir Fariello retour - ließen ihn bei Mag. Petra Budik kastrieren und begannen mit der Ausbildung. Natascha ritt ihn alleine an. Fariello war so brav, dass sie sich gleich draufsetzen konnte und wegreiten konnte. 
Wenn Fariello Lust und Laune hat oder ihn etwas schreckt springt er immer über die Koppelzäune. 
Jetzt ist Fariello schon über 10 Jahre jung und hat einen sehr guten Ausbildungsstand, vor allem vielseitig. 
http://www.pferderanch.at/images/pferde/fariello3.JPGEr macht alles brav mit was man von ihm verlangt. Er ist ein geduldiges und ehrliches Pferd. 
Richtig verschmust ist er auch.  
Fariello wurde Juni 1999 gekauft und ist seit dem in unserem Besitz. 
 

 

Fariello (2)

Fariello
Wallach
geboren 1997
brauner
Österreichischer Warmblut 

http://www.pferderanch.at/images/pferde/fariello1.JPG
Fariello ist sowohl für Anfänger als auch für Lizenzreiter  / WRC Reiter geeignet 
 
Ausbildungsstand: 
• Dressur L
• Springen A
• Voltigieren
• NHT
• Western Grundausbildung
• Damensattel
  
 
http://www.pferderanch.at/images/pferde/fariello2.JPGEltern von Fariello:  
Vater: First Class II (Dressurpferd)  
Mutter: Amica Dödi (Vielseitigkeitspferd)

  
Wie wir zu Fariello kamen:  Fariello hat Natascha schon als Fohlen im Reitstall Maria Lanzendorf unter der Führung von Hugo Hoffmann betreut. Sie brachte ihm das Grund ABC für Fohlen bei. Mit 2 Jahren haben wir Fariello gekauft. Danach kam er einmal auf eine Hengstkoppel um sich so richtig unter seines gleichen auszutoben. 
Mit 3 Jahren holten wir Fariello retour - ließen ihn bei Mag. Petra Budik kastrieren und begannen mit der Ausbildung. Natascha ritt ihn alleine an. Fariello war so brav, dass sie sich gleich draufsetzen konnte und wegreiten konnte. 
Wenn Fariello Lust und Laune hat oder ihn etwas schreckt springt er immer über die Koppelzäune. 
Jetzt ist Fariello schon über 10 Jahre jung und hat einen sehr guten Ausbildungsstand, vor allem vielseitig. 
http://www.pferderanch.at/images/pferde/fariello3.JPGEr macht alles brav mit was man von ihm verlangt. Er ist ein geduldiges und ehrliches Pferd. 
Richtig verschmust ist er auch.  
Fariello wurde Juni 1999 gekauft und ist seit dem in unserem Besitz.